( 05681 ) 939401

 
 

Produkte

SACHS LIFTCONCEPT® bietet Ihnen umfassende Beratung und eine breite Produktpalette. Herstellerunabhängig kann so auf jeden individuellen Kundenwunsch eingegangen und eine Lösung gefunden werden. Die verschiedenen Aufzugs- und Liftarten stellen wir hier kurz vor:

 

Plattformlift / Schrägaufzug: Transport des Rollstuhls mit einer Person über gerade oder Treppen mit Kurven.
Sitz-/ Stuhllift: Fahrt einer Person, auf einem Stuhl sitzend, über gerade oder Treppen mit Kurven.
Innenläufer: Die Fahrbahn wird bei den meisten Gebäuden an der Geländerseite entlang geführt und auf den Stufen befestigt. Selten befindet sich hier statt eine Geländers eine Mauer. Ab 2 Treppenläufen, also Treppen mit Kurven, befindet sich hier das sogenannte Treppenauge.
Außenläufer: Die Fahrbahn wird an der Wandseite entlang geführt und meistens auf den Stufen befestigt. Bei Außenläufern sind Wandbefestigungen oder eine Kombination von Stützen- und Wandbefestigung möglich.

Senkrechtaufzug nach MRL/ Vertikaler Plattformlift:

„Behindertenaufzüge“ sind mit gesetzlich vorgeschriebener Totmannsteuerung (der Bedientaster muß während der gesamten Fahrt gedrückt werden) ausgerüstet.


Vertikale Plattformlifte bis zur Förderhöhe von 2,99m dürfen ohne Schacht gebaut werden. Inzwischen gibt es für Förderhöhen ab 3m verschiedene Kabinenlifte, damit auf einen Schacht verzichtet werden kann.

Personenaufzüge: Dieser Aufzugstyp findet hauptsächlich im öffentlich Bereich Einsatz. Sie fahren mit höherer Geschwindigkeit. Die Aufzugskabinen sind auf jeden Fall mit einer Abschlußtür ausgestattet.
Hebetechnik: Sie dient zur  Höhenüberwindung bis max. 2,99m  von kleinen, mittleren und schweren Lasten. Hierzu gehören Hubtische aller Art mit verschiedensten Antriebssystemen. Sie eignen sich für den Innen- und Außenbereich.  
Deckenliftsysteme:

Diese Systeme dienen zum Transport über Treppen oder auf Etagen, wobei die Fahrbahn an der Decke befestigt wird. Somit sind auch raumübergreifende Lösungen möglich. Auch Deckenliftsysteme gibt es für den Innen- und Außenbereich. Voraussetzung hierfür: die Treppenbreite muss mind. 81cm betragen. Darüber hinaus wird Platz für das "Wegparken" des Antriebssystems benötigt.

Badsysteme: Hierzu gehören Badewannenlifte, verschiedenste Wannen, Badewannentüren sowie eine Vielzahl  andere Geräte für den Sanitärbereich.


Sie haben Fragen oder benötigen individuelle Informationen?  Gern sind wir für Sie  unter 05681-939401 oder 0170-8524661 erreichbar. Alternativ schreiben Sie uns eine  .